Praeclarum

DETAILS
Spieltisch Praeclarum

Endlich da! Hauptwerkspieltisch mit Register-Displays von unserer Partner-Firma Pausch-Elektronik.

Nach langer Entwicklungszeit steht der Spieltisch jetzt testbereit im Ausstellungsraum von Pausch-e in Schwäbisch-Gmünd.

Der Spieltisch auf dem Bild ist mit 3 Manualen FatarTP63-LW, 60 magnetischen betätigten Zugregistern (SAM) sowie 60 Register-Displays in verschiedenen Farben ausgestattet.
Eine genaue Beschreibung auf Deutsch und Englisch finden Sie im PDF-Anhang „Praeclarum“.
Links neben den Registern befindet sich eine herausziehbare Schublade (hochkant) mitTouchscreen.
Die Orgelbank ist stufenlos höhenverstellbar. Kundenwünsche können berücksichtigt werden. Es sind natürlich auch UHT- oder Orgelbauer-Tastaturen möglich.

Preis auf Anfrage.

Es wird auch angedacht, die beiden Kästen mit den Registern und Displays links und rechts vom Keyblock separat anzubieten, so daß auch andere Orgelspieltische entsprechend aufgerüstet werden können.

BILDER

Hier einige Bilder:

Touchscreen-Schublade, links
Register-Ansicht von der Seite
Sieben verschiedenfarbige Displays oberhalb Manual 3
Amber-farbene Register mit Beschriftung und Werk-Angabe
Register-Name und Angabe des Werkes, verschiedenfarbig. Die Register können also aus Hauptwerk heraus sehr individuell beschriftet werden!
Register-Name und Angabe des Werkes, sowie der fortlaufenden Display-ID
DOWNLOADS